Mistwetter: Wie geht's jetzt weiter am Kulturstrand?

Die Live-Übertragung der Champions-League: abgesagt. Bis jetzt ist die Bar verschlossen. Hier verrät der Veranstalter, wann es am Kulturstrand weitergeht.
| Anne Hund
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Wegen Regen geschlossen: die Bar am Kulturstrand. Doch spätestens am Dienstag soll der Betrieb weitergehen.
ah Wegen Regen geschlossen: die Bar am Kulturstrand. Doch spätestens am Dienstag soll der Betrieb weitergehen.

Isarvorstadt - Ein FC-Bayern-Sieg, und dann auch noch am Beach, das wär's gewesen. Jetzt also der fulminante Sieg, der Pott ist daheim in München, die Party in auf der Leopoldstraße war, Wind und Wetter hin oder her, ziemlich ausgelassen.

Nur auf Strandwetter müssen die Münchner noch ein wenig warten. "Wegen der Großwetterlage muss die Live-Übertragung des CL-Finales am Kulturstrand leider entfallen", hatten die Veranstalter des Kulturstrands an der Corneliusbrücke, die urbanauten, am Wochenende mitgeteilt.

Bis zum Montag blieb die Bar erst mal geschlossen, wer will schon gerne im nassen Sand sitzen... "Wir sind untröstlich und bitten sehr um Verständnis", versuchen die urbanauten alle Beach-Fans zu vertrösten.

Besserung ist in Sicht. Denn schon zum Dienstag soll es wieder wärmer werden, bis zu 20 Grad sind angekündigt. Benjamin David von den urbanauten am Montagmorgen zur AZ: "Das sind doch gute Aussichten. Am Dienstag sind wir auf jeden Fall wieder am Start." Und wer weiß, vielleicht ja schon vorher, "sobald es besser wird, machen wir sofort auf". 

Sobald der Strand wieder geöffnet hat, wollen die urbanauten dies aktuell auf ihrer Internetseite bekanntgeben.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren