Lesung im Stadion zum Thema Ultras

Am 28. Januar findet in der Fußball-Kneipe "Stadion" eine Lesung von Autor Christoph Ruf zum Thema Ultras und Fanszene im Fußball statt.
| Matthias Kerber
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Ultra-Fanszene ist berühmt und manchmal auch berüchtigt.
dpa Die Ultra-Fanszene ist berühmt und manchmal auch berüchtigt.

Maxvorstadt - Was sind Ultras, was wollen sie und für was stehen sie? Wie kommt es zu dem miserablen Image, das Ultras haben? Und wie sind sie wirklich? Oder ist das schlechte Image nur ein Produkt der Polizei, von Politikern und Medien? Im Stadion an der Schleißheimerstraße sprechen der Buchautor und Journalist Christoph Ruf, der Journalist und Ultra-Kenner Michael Wollny sowie Mitglieder der Ultra-Szene am 28. Januar über eines der meistdiskutierten Themen rund um den Fußball.

Die Veranstaltung beginnt mit der Vorstellung des Buches „Kurvenrebellen“ von Christoph Ruf, der von seinen ausführlichen Recherchen in der Szene berichten und seine Erkenntnisse als Grundlage für die Podiumsdiskussion einbringen wird. Beginn der Veranstaltung ist 20.30 Uhr (Einlass: 19.00 Uhr, Eintritt: 5 Euro – der Eintritt wird gespendet!).

Christoph Ruf, Jahrgang 1971, Politologe und Journalist, schreibt unter anderem für die Süddeutsche Zeitung, den Stern, Spiegel Online, die Frankfurter Rundschau, die taz und andere überregionale Medien. Neben Büchern zu politischen Themen veröffentlichte er schon mehrere Fußballbücher, u.a. "Ist doch ein geiler Verein - Reisen in die Fußballprovinz", das von der Deutschen Akademie für Fußballkultur als "Fußballbuch des Jahres 2008" ausgezeichnet wurde.

Michael Wollny ist Journalist und schreibt unter anderem für eurosport.com. Er beobachtet seit Jahren die Ultra-Szene und Fankultur und bloggt unter textepartisan.com. Das Stadion an der Schleißheimerstraße in München, eine der bekanntesten Fußballkneipen Deutschlands

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren