Leopoldstraße: So feiern die Bayern-Fans das Triple

Spontane Jubelfeier auf der Leopoldstraße in München. Hunderte Fans des FC Bayern feiern am Abend den Sieg im Pokalfinale gegen Stuttgart und damit das Triple. Die Bilder.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Auf der Leopoldstraße in München feiern Fans des FC Bayern München den Sieg im DFB-Pokal gegen den VfB Stuttgart.
Daniel von Loeper 13 Auf der Leopoldstraße in München feiern Fans des FC Bayern München den Sieg im DFB-Pokal gegen den VfB Stuttgart.
Auf der Leopoldstraße in München feiern Fans des FC Bayern München den Sieg im DFB-Pokal gegen den VfB Stuttgart.
Daniel von Loeper 13 Auf der Leopoldstraße in München feiern Fans des FC Bayern München den Sieg im DFB-Pokal gegen den VfB Stuttgart.
Auf der Leopoldstraße in München feiern Fans des FC Bayern München den Sieg im DFB-Pokal gegen den VfB Stuttgart.
Daniel von Loeper 13 Auf der Leopoldstraße in München feiern Fans des FC Bayern München den Sieg im DFB-Pokal gegen den VfB Stuttgart.
Auf der Leopoldstraße in München feiern Fans des FC Bayern München den Sieg im DFB-Pokal gegen den VfB Stuttgart.
Daniel von Loeper 13 Auf der Leopoldstraße in München feiern Fans des FC Bayern München den Sieg im DFB-Pokal gegen den VfB Stuttgart.
Auf der Leopoldstraße in München feiern Fans des FC Bayern München den Sieg im DFB-Pokal gegen den VfB Stuttgart.
Daniel von Loeper 13 Auf der Leopoldstraße in München feiern Fans des FC Bayern München den Sieg im DFB-Pokal gegen den VfB Stuttgart.
Auf der Leopoldstraße in München feiern Fans des FC Bayern München den Sieg im DFB-Pokal gegen den VfB Stuttgart.
Daniel von Loeper 13 Auf der Leopoldstraße in München feiern Fans des FC Bayern München den Sieg im DFB-Pokal gegen den VfB Stuttgart.
Auf der Leopoldstraße in München feiern Fans des FC Bayern München den Sieg im DFB-Pokal gegen den VfB Stuttgart.
Daniel von Loeper 13 Auf der Leopoldstraße in München feiern Fans des FC Bayern München den Sieg im DFB-Pokal gegen den VfB Stuttgart.
Auf der Leopoldstraße in München feiern Fans des FC Bayern München den Sieg im DFB-Pokal gegen den VfB Stuttgart.
Daniel von Loeper 13 Auf der Leopoldstraße in München feiern Fans des FC Bayern München den Sieg im DFB-Pokal gegen den VfB Stuttgart.
Auf der Leopoldstraße in München feiern Fans des FC Bayern München den Sieg im DFB-Pokal gegen den VfB Stuttgart.
Daniel von Loeper 13 Auf der Leopoldstraße in München feiern Fans des FC Bayern München den Sieg im DFB-Pokal gegen den VfB Stuttgart.
Auf der Leopoldstraße in München feiern Fans des FC Bayern München den Sieg im DFB-Pokal gegen den VfB Stuttgart.
Daniel von Loeper 13 Auf der Leopoldstraße in München feiern Fans des FC Bayern München den Sieg im DFB-Pokal gegen den VfB Stuttgart.
Auf der Leopoldstraße in München feiern Fans des FC Bayern München den Sieg im DFB-Pokal gegen den VfB Stuttgart.
Daniel von Loeper 13 Auf der Leopoldstraße in München feiern Fans des FC Bayern München den Sieg im DFB-Pokal gegen den VfB Stuttgart.
Auf der Leopoldstraße in München feiern Fans des FC Bayern München den Sieg im DFB-Pokal gegen den VfB Stuttgart.
Daniel von Loeper 13 Auf der Leopoldstraße in München feiern Fans des FC Bayern München den Sieg im DFB-Pokal gegen den VfB Stuttgart.
Auf der Leopoldstraße in München feiern Fans des FC Bayern München den Sieg im DFB-Pokal gegen den VfB Stuttgart.
Daniel von Loeper 13 Auf der Leopoldstraße in München feiern Fans des FC Bayern München den Sieg im DFB-Pokal gegen den VfB Stuttgart.

Hunderte Fans des FC Bayern haben am Samstagabend in München den Pokalsieg ihrer Mannschaft und das historische Triple gefeiert.

München - Auf der traditionellen Fanmeile, der Leopoldstraße in der Innenstadt, tanzten und sangen sie und skandierten Jubelschreie. Die ganz große Party wie am vergangenen Wochenende nach dem Gewinn der Champions League blieb zunächst aber aus. Während am vergangenen Wochenende U-Bahnhöfe wegen Überfüllung geschlossen wurden und Zehntausende die Nacht zum Tage machten, blieb es nach dem überraschend knappen 3:2-Sieg der Bayern gegen Stuttgart im DFB-Pokalfinale in Berlin nach dem Spiel vergleichsweise ruhig.

Große Public-Viewing-Veranstaltungen gab es am Pokal-Samstag nicht, auch die Polizei rechnete nicht mit einem großen Ansturm und hatte keine zusätzlichen Beamten im Dienst.

Polizisten und Fans schonten sich womöglich für die geplante große Party an diesem Sonntag. Nach seiner Rückkehr aus Berlin will der FC Bayern das in der deutschen Fußballgeschichte einmalige Triple mit seinen Fans feiern. Trotz nicht gerade junitauglichen Wetters will die Mannschaft in einem offenen Bus durch die Stadt zum Rathaus fahren und dort die drei Trophäen – die Meisterschale, den Champions-League-„Henkelpott“ und den DFB-Pokal präsentieren.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren