Kultur- und Brauchtumstage: Volkstanz, Musik und Trachtenmarkt

Wenn sich München und Bayern national und international präsentieren, sind immer Trachtler mit dabei. Die Bayerische Tracht und das Brauchtum sind aus der bayerischen Kultur halt einfach nicht wegzudenken.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Trachten, Musik und Tanz stehen am Wochenende im Löwenbräukeller auf dem Programm.
imago Trachten, Musik und Tanz stehen am Wochenende im Löwenbräukeller auf dem Programm.

Der Isargau München e. V., dem 62 Trachtenvereine mit rund 8000 Trachtlern angehören, stellt jetzt am 9. und 10. April im Löwenbräukeller am Stiglmaierplatz die Arbeit des Vereins vor.

Täglich ab 11 Uhr bis in den frühen Abend gibt’s ein abwechslungsreiches Programm: Volkstanzkurse, Volksmusik, Vorträge über Brauchtum, Diskussionsrunden, Trachtenvorstellungen und der Trachtenmarkt bieten einen Überblick über die Vielfalt der Bayerischen Kultur und seines Brauchtums.

An beiden Tagen finden Auftritte von Musik- und Tanzgruppen statt, für Kinder gibt es Bastelangebote und Spiele. Sa und So, Eintritt: 3 Euro (inkl. 1,50 Euro Verzehrgut- schein, 50 Cent gehen an Special Olympics Deutschland.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren