Kostenloser Selbstverteidigungskurs

In einem kostenlosen Kurs lernen Frauen, wie sie sich vor sexualisierten Übergriffen schützen und dass Selbstverteidigung im Kopf beginnt.
| jam
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

 

In einem kostenlosen Kurs lernen Frauen, wie sie sich vor sexualisierten Übergriffen schützen und dass Selbstverteidigung im Kopf beginnt.

Neuabing - Im SOS-Mütter und Kindertageszentrum findet am 19. November ein kostenfreier Selbstverteidigungsworkshop für Frauen statt. Ulrike Herle, Selbstverteidigungstrainerin und Autorin von „ Selbstverteidigung beginnt im Kopf“, zeigt den Frauen, wie sie sich wehren. Es ist ein Training für Frauen zur Abwehr von sexualisierten Übergriffen.

Im Workshop lernen die Teilnehmerinnen eine Selbstverteidigung, die durchdacht und situationsgerecht ist. Bitte in Sportkleidung kommen.

Wann: Samstag, 19. November, 19 bis 21 Uhr

Wo: SOS-Mütter und Kindertageszentrum München/Mehrgenerationenhaus Wiesentfelserstraße 68, Seminarraum, 1. Stock

Anmeldung: 089 87132090

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren