Kostenlose HIV-Tests

400 Neuinfektionen mit sollen vergangenes Jahr in Bayern registriert worden sein. Jetzt ruft der Freistaat zu einer Testwoche auf, die auch vom Sub unterstützt wird.
| Almut Ringleben
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

400 Neuinfektionen mit sollen vergangenes Jahr in Bayern registriert worden sein. Jetzt ruft der Freistaat zu einer Testwoche auf, die auch vom Sub unterstützt wird.

Isarvorstadt - Vom 13. bis zum 17. Mai bieten Gesundheitsämter, Aids-Beratungsstellen und Aids-Hilfen neben ihren regelmäßigen Angeboten unter dem Motto „Test jetzt!“ Gelegenheit, sich auf HIV testen zu lassen - anonym, vertraulich und mit kompetenter Beratung.

Die landesweite Testwoche, die das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit ins Leben gerufen hat, will darüber informieren und ermutigen, sich auf HIV untersuchen zu lassen. Mehr unter www.testjetzt.de

Auch das Münchner Schwulenzentrum Sub macht mit. Am Freitag, 17. Mai, können sich Männer von 17 Uhr bis 22 Uhr in der Müllerstraße 14 kostenlos beraten und testen lassen. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Ergebnisse gibt es am Mittwoch, 22. Mai, von 17 Uhr bis 18 Uhr.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren