Klassische Töne mit dem Ambrosius Horn-Trio

Winterklänge im Augustinum: Passend zum aktuellen Schneefall stimmt das Horn-Trio Ambrosius zu einem Konzert mit bekannten und stillen Tönen an.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Das Augustinum München-Neufriedenheim.
ho Das Augustinum München-Neufriedenheim.

Winterklänge im Augustinum: Passend zum aktuellen Schneefall stimmt das Horn-Trio Ambrosius zu einem Konzert mit bekannten und stillen Tönen an.

Hadern (München) - Zu einem Winterkonzert kommt das Ambrosius Horn-Trio am Sonntag, 2. Februar, im Augustiunum zusammen. Unter dem Titel "Inspiration Klang" spielen die Musiker bekannte, klassische Kompositionen.

Durch die außergewöhnliche Kombination einer selten zu hörenden Besetzung des Ambrosius Horntrios (Horn, Violine, Klavier) entstehen inspirierende Klangfarben. Neben sehr bekannten Werken von Brahms und Mozart erklingen zudem Kompositionen von Heinrich Kaspar Schmid und Charles Koechlin, einem Revolutionär der stillen Töne.

Was? Winterkonzert "Inspiration Klang"

Wann? Sonntag, 2. Februar, 17 Uhr

Wo? Theatersaal im Augustinum

Eintritt: 12 Euro

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren