Kellerbrand in der Tegernseer Landstraße

Ein Kellerabteil stand in einem Wohn- und Geschäftshaus in Flammen. Durch das schnelle Alarmieren der Feuerwehr gelang es den Brand schnell zu löschen.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Kellerabteil in einem Giesinger Wohn- und Geschäftshaus steht in Flammen.
Feuerwehr München Ein Kellerabteil in einem Giesinger Wohn- und Geschäftshaus steht in Flammen.

Giesing - In einem Wohn- und Geschäftshaus an der Tegernseer Landstraße kam es am Dienstagabend zu einem Kellerbrand.

Die Anwohner bemerkten schnell die Rauchentwicklung aus dem Keller und alarmierten die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte konnten sich zügig Zugang zum Keller verschaffen und den Brand in einem Kellerabteil schnell löschen. Dennoch mussten einige Gebäudeteile entraucht werden.

Lesen Sie hier: Bauernhof in Flammen

Der Sachschaden wird von der Feuerwehr als gering eingestuft.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren