Kein Zuschuss für Lilalu

In allen Stadtvierteln beantragt der Verein einen Zuschuss für das Ferienprogramm. Die meisten genehmigen ihn, einige finden den Preis zu hoch.
| Almut Ringleben
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Lilalu in Bogenhausen. Ihnen gefällt's.
Julia Grohnert Lilalu in Bogenhausen. Ihnen gefällt's.

In allen Stadtvierteln beantragt der Verein einen Zuschuss für das Ferienprogramm. Die meisten genehmigen ihn, einige finden den Preis zu hoch.

Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt - In den Schulferien können Kinder in den Workshops des Lilalu Projekts von Künstlern und Artisten lernen. Die Bezirksausschüsse in München haben die Möglichkeit, einige Plätze zu bezuschussen, die dann an finanziell bedürftige Kinder aus dem Stadtteil vergeben werden.

Im BA Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt fiel das Votum über die Budgetvergabe negativ aus. „Zu teuer“ erschien den Mitgliedern der Beitrag von 195 Euro pro Kind.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren