Kaffee für die Kindl

 Eine große und bekannte Kaffee-Kette hat ihre Weihnachts-Spezial-Kaffee-Kreation mit einer Spendenaktion verbunden - zugunsten des Münchner-Kindl-Heims. 
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Dieser Weihnachtskaffee ist Mittelpunkt einer Spendenaktion fürs Münchner-Kindl-Heim.
sfcc Dieser Weihnachtskaffee ist Mittelpunkt einer Spendenaktion fürs Münchner-Kindl-Heim.

Eine große und bekannte Kaffee-Kette hat ihre Weihnachts-Spezial-Kaffee-Kreation mit einer Spendenaktion verbunden - zugunsten des Münchner-Kindl-Heims. 

Harlaching - Wer einen "Lebkuchen Latte" kauft, spendet automatisch , und zwar ans Münchner Kindl-Heim.

20 Cent von jedem verkauften Lebkuchen-Kaffee gehen an die Münchner Einrichtung.

Das Münchner Kindl-Heim in Harlaching, ehemals das städtische Kinderasyl, ist eine Münchner Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung mit über 120-jähriger Tradition.

Dort werden Kinder und Jugendliche betreut, die aus den unterschiedlichsten Gründen nicht zu Hause leben können.

Das Spektrum des Münchner Kindl-Heims, mit insgesamt rund 140 Plätzen, reicht von teilstationären Hilfen in der Heilpädagogischen Tagesstätte über die stationäre Unterbringung in unterschiedlichen Wohngruppen bis zum Sozialpädagogisch Betreuten Wohnen sowie einer Rückführungshilfe.

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren