In Spielplatz-Nähe: Paar hat Sex im Nußbaumpark

Am Mittwochnachmittag hatte ein Paar Geschlechtsverkehr in der Nähe des Kinderspielplatzes im Nußbaumpark. Ein Augenzeuge rief die Polizei.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
An dieser Tischtennisplatte hatte das Paar Sex. Nur wenige Meter dahinter befindet sich der Kinderspielplatz.
Daniel von Loeper An dieser Tischtennisplatte hatte das Paar Sex. Nur wenige Meter dahinter befindet sich der Kinderspielplatz.

Ludwigsvorstadt - Ausgerechnet im Bereich des Spielplatzes hatten ein 35 Jahre alter Mann und eine 32-jährige Münchnerin am Mittwoch gegen 16 Uhr miteinander Sex im Münchner Nußbaumpark.

Angezeigt: Sexuelle Handlungen vor Kindern

Die Polizei ermittelt in dem Fall wegen sexueller Handlungen vor Kindern. Die Beamten konnten auf dem Spielplatz mehrere Kinder feststellen, heißt es weiter im Bericht der Polizei. "Die beiden Tatverdächtigen waren noch dabei, ihre sexuellen Handlungen auszuüben, was von den Beamten unterbunden wurde." Sie seien vorläufig festgenommen worden. 

Beide Tatverdächtigen seien wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses und sexuellen Missbrauchs von Kindern angezeigt, da sie die sexuellen Handlungen vor Kindern vorgenommen hätten, so die Polizei. Der 35-Jährige habe keinen Wohnsitz, er werde dem Ermittlungsrichter vorgeführt.

 

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren