Im Hotel vergewaltigt

Eine 52-Jährige geht mit einer Bekanntschaft mit ins Hotel und wird dort vergewaltigt. Erst drei Tage später erstattet sie Anzeige.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

 

Eine 52-Jährige geht mit einer Bekanntschaft mit ins Hotel und wird dort vergewaltigt. Erst drei Tage später erstattet sie Anzeige.

Ludwigsvorstadt - In der Bahnhofsgegend hatte eine 52-jährige Deutsche am Freitag, 10. Januar einen 35-jährigen Rumänen kennengelernt.

Laut Polizeibericht, bot er ihr an, dass sie in einem Hotel schlafen könnte. Im Hotel entkleidete und vergewaltigte er die 52-Jährige.

Nach der Tat konnte die Frau das Hotel verlassen.

Erst am Montag, den 13. Januar wurde Anzeige erstattet.

Der Täter konnte im Anschluss festgenommen werden. Er wurde in die Haftanstalt eingeliefert und wird dem Ermittlungsrichter vorgeführt.

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren