Hier geht's zur MIM

Auf der Münchner Immobilien Messe können sich Interessierte über aktuelle Bauprojekte informieren. Viele Bauträger und Firmen sind als Ansprechpartner an den Ständen.
| Anne Hund
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Hier in der Kleinen Olympiahalle ist heuer wieder die Münchner Immobilien Messe, kurz MIM.
Gregor Feindt Hier in der Kleinen Olympiahalle ist heuer wieder die Münchner Immobilien Messe, kurz MIM.

Milbertshofen-Am Hart - Wer sich über den Immobilienmarkt in München genauer informieren möchte, hat nach Ostern die Gelegenheit: Vom 12. bis zum 14. April ist in der kleinen Olympiahalle die Münchner Immobilien Messe, kurz genannt MIM. Bekannte Münchner Bauträger und Firmen sind Ansprechpartner an den Messeständen.

In der kleinen Olympiahalle bekommt man also in kurzer Zeit einen recht guten Überblick über aktuelle Bauprojekte - und darüber, was in der Stadt aktuell geplant ist.

Öffnungszeiten: Freitag bis Sonntag von 10 bis 19 Uhr.

Erwachsene bezahlen 10 Euro, für die Abendkarte ab 17 Uhr sieben Euro.

Mehr Infos unter www.mim.de.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren