Haus der Jugendhilfe wieder eröffnet

Nach der Schließung wegen chaotischer Zustände vor etwa einem Jahr, eröffnet das Jugendhilfezentrum in neuem Gewand wieder seine Türen.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Unter neuer Trägerschaft wieder eröffnet: Das Jugendhilfehaus in Pasing.
Unter neuer Trägerschaft wieder eröffnet: Das Jugendhilfehaus in Pasing.

Pasing - Das Jugendhilfezentrum in der Scapinellistraße 17 wurde am Freitag unter neuer Trägerschaft der Evangelischen Jugendhilfe Würzburg wieder eröffnet.

2013 hatte es Gewalttätigkeiten und Fluchtversuche gegeben – die Stadt zog die Notbremse und suchte einen freien Träger.

Jetzt, nach Abschluss notwendiger baulicher und personeller Maßnahmen, kann der Betrieb des Jugendhilfezentrums mit sieben Plätzen beginnen.

Schrittweise wird sich die Anzahl der Plätze im Rahmen der Aufbau- und Einarbeitungsphase des neuen Trägers auf 14 Plätze erhöhen.

Lesen Sie hier weitere News aus den Stadtvierteln

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren