Gut zu sehen: der Vollmond

In der Au hatten Nachtschwärmer in Richtung Nockherberg einen guten Blick auf den besonders vollen Mond. Wie zum Beispiel hier in der Ohlmüllerstraße.
| Anne Hund
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Blauer Himmel in der Nacht
ah 2 Blauer Himmel in der Nacht
Vorne das Laternenlicht auf der Wittelsbacherbrücke, dahinter leuchtet der Mond.
ah 2 Vorne das Laternenlicht auf der Wittelsbacherbrücke, dahinter leuchtet der Mond.

Au - Geträumt? Vielleicht lag's am Vollmond. Um 21.08 Uhr geht am 23. Juni im Osten eine gigantische Mondscheibe auf, hatten Experten angekündigt. Dann sei Vollmond - der größte im ganzen Jahr.

Zu sehen war der volle Mond in der Au mit Blick in Richtung Nockherberg zum Beispiel in der Ohlmüllerstraße. Und eben dort, wo der Blick zwischen den Häusern frei war. Der gelbe Ball am Himmel schien den Weg zu leuchten.

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren