Gründer der Vinzentiner

Vinzenz von Paul, geboren 24.04.1581 in Pouy /Frankreich, gestorben am 27.09.1660 in Paris, war Priester.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Hier verläuft die Vinzenz-von-Paul-Straße.
muuenchen.de/ho Hier verläuft die Vinzenz-von-Paul-Straße.

Vinzenz von Paul, geboren 24.04.1581 in Pouy /Frankreich, gestorben am 27.09.1660 in Paris, war Priester.

Berg am Laim - Sein Leben widmete er der Nächstenliebe und dem Organisieren von Hilfe für Arme und Kranke. Er gründete 1625 die Gemeinschaft der Missionspriester (auch Vinzentiner oder Lazaristen genannt) und 1633 die Barmherzigen Schwestern.

Vinzenz von Paul gilt als Begründer der neuzeitlichen katholischen Caritas. Im Jahre 1737 wurde er von Papst Clemens XII. heilig gesprochen.

Der Straßenverlauf: Von der St.-Michael-Straße ca. 150 m nach Nordwesten in Richtung Gögginger Straße.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren