Große Kaskade läuft wieder

Nachdem die Brunnen im Nymphenburger Schlosspark porentief gereignet wurden, läuft die Große Kaskade jetzt wieder. Aber nicht mehr lange...
| jam
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Durch hohen Druck bekommen die Marmorplatten ihre Farbe zurück.
Gregor Feindt 5 Durch hohen Druck bekommen die Marmorplatten ihre Farbe zurück.
Bei den Skulpturen werden Wassermenge und Druck verringert.
Gregor Feindt 5 Bei den Skulpturen werden Wassermenge und Druck verringert.
Die Skulpturen sind mehrere hundert Jahre alt.
Gregor Feindt 5 Die Skulpturen sind mehrere hundert Jahre alt.
Der Restaurator muss bei der Reinigung eine Schutzbrille tragen.
Gregor Feindt 5 Der Restaurator muss bei der Reinigung eine Schutzbrille tragen.
In zwei Wochen sind die Reinungsarbeiten beendet und alle Skulpturen porentief rein.
Gregor Feindt 5 In zwei Wochen sind die Reinungsarbeiten beendet und alle Skulpturen porentief rein.

Nymphenburg - Nach umfangreicher Restaurierung läuft die Große Kaskade im Nymphenburger Schlosspark wieder. Nachdem der von Algen verschmutze Marmor Anfang August im Rahmen eines Kultursponsorings von der Firma Kärcher fachgerecht gereinigt worden war, ließ die Bayerische Schlösserverwaltung durch Schmelzwasser abgeplatzte Verfugungen zwischen den Marmor-Segmenten ersetzen.

Lesen Sie hier mehr Neuigkeiten aus Nymphenburg.

Die Oberflächen der Marmorskulpturen und des Wasserbeckens wurden konservatorisch geschützt. Für die Arbeiten war Ende Juli die Kaskade trockengelegt und das Wasser in den Mittelkanal umgeleitet worden. Nun läuft das Wasser wieder, bis zur Bachauskehr am Samstag, 26. Oktober. Danach wird der Nymphenburger Schlosspark winterfest gemacht.

Im Frühjahr wird die Kaskade wie gewohnt wieder in Betrieb genommen. Die Große Kaskade wurde 1717 von Joseph Effner gebaut. Sie bildet den Endpunkt der Sichtachse entlang des Mittelkanals.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren