Gottesdienst mit der Harfe

Ein musikalischer Gottesdienst mit Sarah Cocco an der Harfe ist am Mittwoch, 22. Januar, in der evangelischen Kirche am Kölner Platz. 
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Ein musikalischer Gottesdienst mit Sarah Cocco an der Harfe ist am Mittwoch, 22. Januar, in der evangelischen Kirche am Kölner Platz.

Schwabing - Das Klinikum im Viertel lädt für Mittwoch, 22. Januar, von 15 bis 15.30 Uhr zu einem musikalischen Gottesdienst in die Evangelische Kirche am Kölner Platz 1 ein.

An dem Nachmittag wird die Harfenistin Sarah Cocco zu Gast sein. Cocco wurde 1980 in Dachau geboren. Ihren ersten Harfenunterricht erhielt sie im Alter von fünf Jahren bei ihrer Mutter. 2003 schloss sie ihr Studium an der Hochschule für Musik und Theater München erfolgreich mit der künstlerischen und pädagogischen Diplomprüfung ab.

Als Orchestermusikerin spielte Coco unter anderem bereits bei den Münchner Opernfestspielen und mit den Nürnberger Symphonikern.

Zudem konzertierte sie als Kammermusikerin wiederholt mit Mitgliedern der Berliner und Münchner Philharmoniker, begleitete die Philharmonie der Nationen bei ihren Tourneen nach Russland sowie in die USA und wirkt in freien Ensembles mit, wie etwa der Kammeroper München.

Neben ihrer künstlerischen Tätigkeit ist Coco auch als Pädagogin tätig und erteilt seit vielen Jahren Unterricht.

Der Eintritt ist frei.

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren