Geklaut: Lotta verzweifelt gesucht!

Wo ist Lotta? Der schwarze Labrador-Mischling ist am Dienstag geklaut worden. Sein Besitzer sucht via Facebook nach seinem Tier.
| my
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Was für eine Gemeinheit: Labrador-Mischling Lotta wurde am Dienstag geklaut.
Facebook Was für eine Gemeinheit: Labrador-Mischling Lotta wurde am Dienstag geklaut.

Isarvorstadt - "Dringend - Hilfe - vermisst - bitte teilen" steht in Großbuchstaben über dem Beitrag auf Facebook.  Lotta, ein hübscher, schwarzer Labrador-Mischling ist seit Dienstagnachmittag verschwunden. 

"Um ca. 17 Uhr wurde unser geliebter Hund vor dem KVR in der Ruppertstr. 11 geklaut. Sie hört auf den Namen Lotta und ist ein schwarzer, schlanker Labradormischling.

An den Beinen hat sie braune Härchen und einen leicht grauen "Bart". Sie ist verrückt nach Bällen und liebt das Wasser. Sie bellt sehr selten und ist sehr zutraulich.

Als sie geklaut wurde trug sie ein selbst gemachtes schwarzes Halsband mit weißen gestickten Knochen.

Bitte teilt diese Nachricht, wir wollen sie unbedingt wieder bei uns haben! Wenn ihr einen Hund seht, der ihr ähnlich sieht, versucht sie bei ihrem Namen zu rufen, Lotta hört sehr gut."

Lottas Herrchen war nur zehn Minuten im KVR, um etwas zu erledigen. Als er wiederkam, war der Hund weg. "Sie war festgeknotet, aber auch so würde sie nie weglaufen", sagt der verzweifelte Hundebesitzer zur AZ.

Haben Sie Lotta gesehen? Lottas Besitzer hofft auf Hinweise an fuchsseinsohn@googlemail.com
 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren