Gehirnwäsche mit Alexander Schelle

Wer immer schon mal Mental- & Hypnosezauber live erleben wollte, der sollte sich am Sonntag zum St.-Jakobs-Platz begeben.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Kann dieser Mann in ihren Kopf schauen? Alexander Schelle.
K&M Kann dieser Mann in ihren Kopf schauen? Alexander Schelle.

Altstadt - Er nennt sich „Mentalist“ und Münchens Zaubertheater Krist und Münch verspricht, dass Alexander Schelle die Grenzen der Wirklichkeit hinterfragen kann. Schelles Programm „Gehirnwäsche“ ist eine Mischung aus Lesen, Beeinflussen und Verändern der Gedanken der Zuschauer, die auf eine hypnotische Traumreise in ihr Unterbewusstsein geschickt werden. Danach sind die Gedanken vielleicht nicht mehr dieselben wie zuvor...

Samstag, Einlass ab 19 Uhr, Beginn 19.30 Uhr, Magic Theater, Unterer Anger 3 (zwischen St.-Jakobs-Platz und Blumenstraße), Tel. 54 80 99 50

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren