Gasleitung beschädigt: Sperrungen rund um den Candidplatz

Derzeit findet ein Feuerwehreinsatz am Candidplatz statt, es kommt zu Verkehrsbehinderungen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Einsatzkräfte der Münchner Feuerwehr am Candidplatz.
Einsatzkräfte der Münchner Feuerwehr am Candidplatz. © Berufsfeuerwehr München

Untergiesing - Wegen eines Feuerwehreinsatzes kam es rund um den Candidplatz zu Verkehrsbehinderungen und Sperrungen. Grund für den Einsatz: Bei Bauarbeiten wurde eine Gasleitung beschädigt.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

ÖPNV: Beeinträchtigungen beim Bus

Als die Einsatzkräfte an der Einsatzstelle eintrafen, strömte Gas aus dem Erdloch. Umgehend wurde eine großräumige Sperrung veranlasst. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher und führte in den angrenzenden Häusern Messungen durch. Unterdessen legten Mitarbeiter der Stadtwerke die beschädigte Leitung frei und verschweißten anschließend das Loch. Der Einsatz sorgte auch für Störungen im ÖPNV, die Buslinien 54 und X30 waren betroffen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren