Garagenbrand: Mann rettet Mercedes aus Flammen

Am Donnerstag ist in Pasing eine Garage in Brand geraten. Ein Autofahrer konnte seine Karosse gerade noch retten.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Garage ging in Flammen auf, ein Auto wurde beschädigt.
Feuerwehr Die Garage ging in Flammen auf, ein Auto wurde beschädigt.

München - In der Grandlstraße in Pasing ist am Donnerstagnachmittag eine Garage in Brand geraten. Der Besitzer eines Mercedes konnte sein Auto gerade noch aus der Garage fahren, ehe sie vollständig in Flammen aufging. 

Die Feuerwehr hatte den Brand nach rund 15 Minuten gelöscht. Ein zweites Auto, das vor der Garage geparkt war, wurde durch Rauch und Funkenflug beschädigt. Die Feuerwehr schätzt den Schaden insgesamt auf rund 80.000 Euro.

Verletzt wurde niemand, auch das nebenstehende Mehrfamilienhaus wurde nicht in Mitleidenschaft gezogen. Zur Brandursache ermittelt die Polizei.

Lesen Sie hier: Je moderner das Auto, desto größer die Gefahr?

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren