Fußgängerin von Auto angefahren: Schwer verletzt!

In der Nacht zum Sonntag ist eine junge Frau aus dem Landkreis Rosenheim beim Überqueren einer Straße von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. 
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Der Unfall ereignete sich am Lenbachplatz. (Symbolbild)
dpa Der Unfall ereignete sich am Lenbachplatz. (Symbolbild)

Altstadt - Am frühen Sonntagmorgen, gegen 3.10 Uhr, erfasste eine 33-jährige Münchnerin mit ihrem Mercedes eine 23-jährige Frau aus dem Landkreis Rosenheim. Die Rosenheimerin wollte laut Polizei auf Höhe der Pacellistraße stadteinwärts die Fahrbahn überqueren, obwohl die Ampel zu diesem Zeitpunkt rot zeigte. Die 33-jährige Mercedesfahrerin, die zur dieser Zeit auf dem Lenbachplatz unterwegs war, konnte den Zusammenstoß trotz Vollbremsung nicht mehr verhindern.

Mehrere Tausend Euro Schaden 

Wie die Polizei mitteilt, wurde die 23-Jährige von dem Pkw erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Sie wurde mit schweren Verletzungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Schaden am Auto beläuft sich auf mehreren Tausend Euro. Wegen des Unfalls kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen, da die betreffende Fahrbahn des Lehnbachplatzes kurzzeitig gesperrt werden musste. 

Lesen Sie hier: Tödlicher Unfall in Giesing - Hilfe für die Kinder

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren