Freimann: Zwischen Isar, Milbertshofen und der Arena

Freimann bildet zusammen mit Schwabing den Stadtbezirk 12. Hier gibt es einige Fakten zu Freimann.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Allianz Arena ist das bekannteste Gebäude Freimanns.
Marc Müller/dpa Die Allianz Arena ist das bekannteste Gebäude Freimanns.

Es gibt wahrscheinlich wenig, was man mit Freimann in Verbindung bringt, aber ein Highlight des Stadtteils kennt jeder: Die Allianz Arena. Das Bauwerk ist das architektonische Highlight des Stadtviertels. Doch neben Bauwerken gibt es auch einiges an grüner Natur in Freimann: Den Nordteil des Englischen Gartens, die Fröttmaninger Heide oder die Oberen Isarauen.

Im Stadtviertel gibt es zudem die größte studentische Wohnsiedlung Deutschlands: Die Studentenstadt. Knapp 2.500 Studenten leben hier, sie besteht aus 14 Häusern aus vier Bauphasen. Mit der Heilig-Kreuz-Kirch am Fuße des Fröttmaninger Bergs befindet sich die älteste erhaltene Kirche auf Münchner Stadtgebiet in Freimann.

Mit dem Aumeister-Biergarten finden Ausflügler in Freimann einen der beliebtesten Biergärten, er gehört außerdem zu den schönsten in München.

Zahlen und Fakten zu Freimann:

Einwohner: 77.188 

Einwohnerdichte (Hektar): 30

Fläche (Hektar): 2.567,22

Stadtbezirk: Zusammen mit Schwabing Stadtbezirk 12

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren