Free-Climber an der Corneliusbrücke

Immerhin: Rund sechs Meter sind's bis ganz oben. Hoch genug, um tief zu fallen - und sich dabei weh zu tun, so AZ-Leserin Patricia Scherer.
| Patricia Scherer
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Nächster Versuch... ...dieser hat nicht ganz geklappt.
Patricia Scherer 4 Nächster Versuch... ...dieser hat nicht ganz geklappt.
Wie gut, wenn man Freunde hat, die einen in jeder Situation auffangen.
Patricia Scherer 4 Wie gut, wenn man Freunde hat, die einen in jeder Situation auffangen.
Weiter geht's...
Patricia Scherer 4 Weiter geht's...
Klappt doch schon ganz gut...
Patricia Scherer 4 Klappt doch schon ganz gut...

Isarvorstadt - Das schreckt die beiden Free-Climber aber nicht davon ab, den Mauervorsprung an der Corneliusbrücke zu erklimmen. Ganz nach oben geschafft hat's zum Zeitpunkt der Aufnahmen keiner von beiden - die Vernunft hat über den Ehrgeiz gesiegt.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren