Frau in Tram bespuckt und beleidigt: Foto-Fahndung nach Täter

Die Polizei sucht mit einem Foto nach einem Mann, der bereits im Juni in einer Trambahn eine 26-Jährige beleidigt und angespuckt hat. Zudem hatte er versucht, die Frau zu schlagen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
10  Kommentare Artikel empfehlen
Der Mann war in einer Tram der Linie 16 unterwegs - und ging dort auf eine 26-Jährige los.
Der Mann war in einer Tram der Linie 16 unterwegs - und ging dort auf eine 26-Jährige los. © Fabian Nitschmann/dpa

Neuhausen - Der Vorfall ist bereits gut vier Monate her, jetzt sucht die Polizei mit einem Foto nach dem mutmaßlichen Täter. 

Am Freitag, 11.06.2021, gegen 17 Uhr, befand sich eine 26-Jährige in der Trambahn der Linie 16 in Richtung Hirschgarten. Zwischen den Haltestellen Briefzentrum und Kriemhildenstraße kam es dann zu der Tat.

Frau in Tram beleidigt und attackiert

Ein männlicher Fahrgast kam auf die 26-Jährige zu und beleidigte sie rassistisch. Der Mann verhielt sich zudem aggressiv und schrie sehr laut. Zudem spuckte er in Richtung der 26-Jährigen,  traf sie aber nicht. Der Täter versuchte dann auch noch, die Münchnerin zu schlagen.

Dies bekam ein weiterer Fahrgast mit und schritt ein. Der Mann ließ daraufhin von der 26-Jährigen ab. Der Fahrgast machte mit seinem Handy noch ein Foto des Täters, ehe alle drei am Romanplatz die Tram verließen.

Zeuge macht Foto des Gesuchten

Am Montag, 02.08.2021, erstattete die 26-Jährige schließlich Strafanzeige bei der Polizeiinspektion am Hauptbahnhof. Seitdem ermittelt der Staatsschutz und hat nun das Bild des Täters veröffentlicht. Hier können Sie das Bild sehen.

Die Ermittler erhoffen sich Zeugenhinweise zur Identität des Mannes. Er wird wie folgt beschrieben: Männlich, ca. 200 cm groß, ca. 65 Jahre alt, schlank, sprach Hochdeutsch.


Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 44, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 10  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
10 Kommentare
Artikel kommentieren