Feuer überrascht Frau im Schlafzimmer

Bei einem Brand in Feldmoching wurde eine ältere Dame verletzt. Das Feuer war im Schlafzimmer ausgebrochen.
| Az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Rettungskräfte löschten den Brand zügig. (Symbolbild)
dpa Die Rettungskräfte löschten den Brand zügig. (Symbolbild)

Feldmoching - In einer Erdgeschoss-Wohnung in der Feldmochinger Heinrich-Braun-Straße ist am Freitagabend ein Brand ausgebrochen. Im Schlafzimmer der Wohnung war das Feuer ausgebrochen. Die 65-Jährige Mieterin konnte sich noch aus eigener Kraft bis zur Wohnungstüre retten. Von dort aus wurde sie von Nachbarn ins Freie gebracht.

Die Frau wurde wegen des Verdachts auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Andere Wohnung wurden nicht in Mitleidenschaft gezogen - nur das Treppenhaus musste entlüftet werden. Wie es zu dem Brand kam, ist derzeit noch nicht bekannt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren