Feuer auf dem Tollwood-Gelände: Kühlanhänger ausgebrannt

Feuer auf dem Tollwood-Gelände: Montagnacht ist dort ein Kühlanhänger ausgebrannt, die Ursache ist noch unklar.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Brandursache ist derzeit noch unklar.
Die Brandursache ist derzeit noch unklar. © Berufsfeuerwehr München

Milbertshofen - Am Montag, um kurz vor Mitternacht, ist auf dem Tollwood-Gelände am Olympiapark ein Kühlanhänger ausgebrannt. Dabei sind auch mehrere angrenzende Bars beschädigt worden.

Wie die Feuerwehr berichtet, bemerkte ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes Flammenschein und alarmierte daraufhin die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte konnten den Brand nach etwas eineinhalb Stunden löschen.

Einsatzkräfte der Feuerwehr neben dem ausgebrannten Kühlanhänger.
Einsatzkräfte der Feuerwehr neben dem ausgebrannten Kühlanhänger. © Berufsfeuerwehr München

Brand auf Tollwood-Gelände: Keine Verletzten

Weil es zum Zeitpunkt des Brandes bereits etwa 23.45 Uhr war, waren keine Gäste mehr auf dem Tollwood-Gelände, verletzt wurde laut Feuerwehr niemand. Zum entstandenen Sachschaden kann die Feuerwehr bislang noch keine Angaben machen. Die Polizei ermittelt bezüglich der Brandursache.

Nach etwa eineinhalb Stunden hatte die Feuerwehr den Brand gelöscht.
Nach etwa eineinhalb Stunden hatte die Feuerwehr den Brand gelöscht. © Berufsfeuerwehr München

Festivalbetrieb läuft nach Brand normal weiter

Muss das Tollwood nach dem Brand nun pausiert werden? "Der Festivalbetrieb kann normal heute ab 15 Uhr weitergehen", teilte Tollwood-Sprecherin Christiane Stenzel am Dienstagvormittag auf AZ-Nachfrage mit. Jedoch könne es sein, dass die Gastro im Asia Garten, wo sich der Brand ereignete, eingeschränkt ist. "Wir müssen sehen, wie weit wir heute mit den Aufräumarbeiten kommen."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren