Erste Bürgersprechstunde mit Dieter Reiter

Am 10. Juli nimmt sich der neue Oberbürgermeister Dieter Reiter vier Stunden Zeit für die Fragen von Bürgern. Wer dabei sein möchte, sollte sich jetzt anmelden.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Dieter Reiter wird im Rathaus zum neuen OB von München vereidigt. Die Bilder.
Petra Schramek Dieter Reiter wird im Rathaus zum neuen OB von München vereidigt. Die Bilder.

Altstadt - Die erste Bürgersprechstunde mit Oberbürgermeister Dieter Reiter findet am Donnerstag, 10. Juli, von 16 bis 20 Uhr statt. Zur Gesprächsrunde im Großen Sitzungssaal des Rathauses werden 80 Münchnerinnen und Münchner eingeladen. OB Reiter: „Ich möchte ein Oberbürgermeister für die Menschen dieser Stadt sein. Deshalb möchte ich mit der neuen Bürgersprechstunde den Münchnerinnen und Münchnern die Möglichkeit geben, mir direkt mitzuteilen, was sie bewegt.“

Wer an der ersten OB-Sprechstunde teilnehmen will, kann sich bis zum 24. Juni anmelden – unter www.muenchen.de oder per Post an Rathaus München, Direktorium D-II-V, OB-Sprechstunde, Marienplatz 8, 80331 München. Neben Name und Adresse sollte bitte auch eine kurze Beschreibung des Anliegens angegeben werden, das während der Bürgersprechstunde angesprochen wird.

Die Vergabe der Plätze erfolgt durch Losentscheid. Wer im Losverfahren zum Zuge kommt, erhält eine schriftliche Einladung. Schriftliche Absagen werden nicht verschickt. Die nächste OB-Sprechstunde findet nach der Sommerpause statt.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren