EineWeltHaus: Kino unter freiem Himmel

Unter dem Motto "Warme Tage, laue Nächte" präsentiert das EineWeltHaus in den warmen Monaten Filme auf der Terrasse.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der Film wird auf der Terrasse gezeigt - bei Regen im EineWeltHaus (Archivbild).
EineWeltHaus/ho Der Film wird auf der Terrasse gezeigt - bei Regen im EineWeltHaus (Archivbild).

Schwanthalerhöhe - Am 21. August 2015 um 20.30 Uhr steht im EineWeltHaus der nächste Film auf dem Programm: "The day after tomorrow" von Roland Emmerich.

Der Klimakatastrophenfilm setzt eindrucksvoll in Szene, was Klimaforscher für eine mögliche Folge des Treibhauseffektes halten. Eine starke Abschwächung des Golfstromes im Nordatlantik führt zu einem drastischen Temperatursturz in Nordeuropa und zu Unwetterkatastrophen weltweit.

Die ganze Nordhalbkugel ein einziger Schneesturm, eine Riesenflutwelle über New York, gewaltige Tornados in Los Angeles, Schnee in Neu Delhi, grapefruitgroße Hagelkörner in Tokio. Klimaforscher Jack Hall macht sich von Washington aus auf den Weg nach New York, wo sein Sohn Sam und seine Freunde eingeschneit sind und gegen die Kälte, Krankheiten, Wölfe und Hunger kämpfen.

Was? Frischluftkino auf der Terrasse

Wann? 21. August 2015 um 20.30 Uhr

Wo? EineWeltHaus, Schwanthalerstr. 80, 80336 München

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren