Eine Spende für das Kinderhaus

Mit Losverkäufen und dem längsten Marmorkuchen der Welt sammelt eine Bäckerei Geld für lungenkranke Kinder im Dritten Orden.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Backen für den guten Zweck: Die Scheckübergabe für das Kinderhaus.
privat Backen für den guten Zweck: Die Scheckübergabe für das Kinderhaus.

Mit Losverkäufen und dem längsten Marmorkuchen der Welt sammelt eine Bäckerei Geld für lungenkranke Kinder im Dritten Orden.

Nymphenburg - Einen Spendenscheck über 800 Euro hat das Kinderhaus AtemReich des dritten Ordens in Nymphenburg bekommen. Dort werden Kinder betreut, die  eine Lungenschädigung durch Geburt, Unfall oder Krankheit haben und deswegen auf ständige Sauerstoffzufuhr angewiesen sind

Die Firma Plöchls himmlische Kuchen vom Bauernhof hat das Geld durch Losverkauf und Aktionen, wie dem längsten Marmorkuchen der Welt auf Marktfesten gesammelt. Die Kinder wird's freuen. 

Weitere Informationen gibt es unter www.atemreich.de.

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren