Einbruch: Mehrere hunderttausend Euro Schaden

Am Wochenende kam es bei einem Kameraverleih zu einem Einbruch. Die Täter erbeuteten dabei Equipments für Film- und Fernsehaufnahmen im Wert von mehreren hunderttausend Euro.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Täter brachen mit einem Brecheisen die Türen auf.
dpa Die Täter brachen mit einem Brecheisen die Türen auf.

München - In der Nacht von Samstag auf Sonntag brachen bislang unbekannte Täter Mithilfe eines Brecheisens die Eingangstür zu den Büro und Lagerräumen einer Kameraverleihfirma auf. Sie konnten dort Equipments für Film- und Fernsehaufnahmen im Wert von mehreren hunderttausend Euro entwenden. Unerkannt gelang es den Tätern zu fliehen.

Zeugenaufruf

Die Polizei bittet um Mithilfe! Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Kistlerhofstraße Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Einbruch stehen könnten? Wem sind im angegebenen Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Kistlerhofstraße oder in deren näheren Umgebung aufgefallen?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 52, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren