Einbrecher schlagen in Schreibwarenladen zu

In einem Schreibwarengeschäft in der Gräfstraße haben Einbrecher etwa 80 Stangen Zigaretten getohlen. Aber auch Bargeld, Stifte und Aufkleber ließen sie mitgehen.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Einbruch in Pasing: Die Polizei sucht nach Zeugen. (Symbolbild)
dpa Einbruch in Pasing: Die Polizei sucht nach Zeugen. (Symbolbild)

In einem Schreibwarengeschäft in der Gräfstraße haben Einbrecher etwa 80 Stangen Zigaretten gestohlen. Aber auch Bargeld, Stifte und Aufkleber ließen sie mitgehen.

Pasing - Vielleicht wollte sie ihre Beute sorgfältig markieren und auflisten, was genau sie gestohlen haben. Eine Diebesbande knackte in der Nacht von Sonntag auf Montag die gläserner Eingangstür eines Kramerladens in der Gräfstraße in Pasing, und machten sich dann an seinen Raubzug. Dabei entwendeten sie neben rund 80 Stangen Zigaretten und Bargeld auch ein paar Füller und Etikettenaufkleber. Die Polizei schätzt den Wert der Tatbeute auf etwa 8300 Euro.

Zeugenaufruf:

Wer hat in der Nacht von Sonntag auf Montag im angegebenen Zeitraum in der Gräfstraße Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Einbruch stehen könnten?

Wem sind im angegebenen Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Gräfstraße oder in deren näheren Umgebung aufgefallen?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 52, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren