Drogenrazzia bei Goa-Party in der Maxvorstadt

Am Samstag schlug die Polizei für eine Razzia bei einer Goa-Party in der Maxvorstadt auf. Die 31 Festgenommenen hatten teils erhebliche Drogenmengen bei sich. Für den Veranstalter ging es direkt ins Gefängnis.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Bei einer Goa-Party wurden am Samstag erheblich Mengen Drogen gefunden. (Symbolbild)
dpa Bei einer Goa-Party wurden am Samstag erheblich Mengen Drogen gefunden. (Symbolbild)

Maxvorstadt - Um zwei Uhr in der Früh war’s am Samstag vorbei mit der Party-Stimmung in dem Club in der Seidlstraße. Polizisten und Drogenfahnder stürmten die Tanzfläche und stellten bei der anschließenden Razzia den kompletten Laden auf den Kopf.

Ein Tipp aus der Szene hatte die Fahnder auf die Goa-Party am vergangenen Wochenende aufmerksam gemacht. "Es gab Hinweise, dass bei der Veranstaltung im größeren Maße mit Drogen gedealt wird", sagt Polizeisprecher Peter Beck.

Die Ermittler statteten daraufhin dem "Munich’s very own" einen Besuch ab. Der Club wurde durchsucht und auch die Gäste der Goa-Party mussten ihre Taschen leeren. "Einige Personen hatten erhebliche Mengen Betäubungsmittel dabei", bestätigt ein Polizeisprecher. Sichergestellt wurde ein bunter Mix – Kokain, Marihuana, LSD, Speed, Ecstasy, Amphetamine, Haschisch und Magic Mushrooms.

Dazu wurden mehrere Tausend Euro beschlagnahmt – Geld, das offenbar aus Drogengeschäften stammt.

Lesen Sie hier: Mit Batman-Maske: Unbekannter überfällt Tankstelle

Die Polizei nahm 31 Verdächtige fest. Sie durften nach Feststellung ihrer Personalien allerdings wieder gehen. Der Veranstalter der Goa-Party, ein 32-jähriger Geschäftsmann, sowie ein 27-jähriger polizeibekannter Ecstasy-Händler wurden dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Der erließ am Sonntag gegen beide Männer Haftbefehl wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Sowohl der Party-Veranstalter als auch der Drogenhändler sitzen inzwischen in der JVA Stadelheim in Untersuchungshaft.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren