Die Leopoldstraße wird gesperrt

Während der Parade zum Patrick's Day am Sonntag werden die Leopold- und die Ludwigstraße für den Verkehr gesperrt. Viele Busse werden umgeleitet.
| Anne Hund
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Regelmäßig wird die Leopoldstraße für Festivals gesperrt. Jetzt am Sonntag ist es wieder soweit, am St. Patrick's Day.
Daniel von Loeper Regelmäßig wird die Leopoldstraße für Festivals gesperrt. Jetzt am Sonntag ist es wieder soweit, am St. Patrick's Day.

Während der Parade zum Patrick's Day am Sonntag werden die Leopold- und die Ludwigstraße für den Verkehr gesperrt. Viele Busse werden umgeleitet.

Schwabing - Jetzt am Sonntag dürften einige Autofahrer im Viertel fluchen. Denn am 17. März ist St. Patrick's Day - gewiss ein schönes Ereignis. Aber Schwabinger, die mit dem Wagen oder Bus unterwegs sind, müssen ein wenig umplanen.

Am Sonntag muss die MVG sechs Buslinien von etwa 12 bis 16 Uhr teilweise großräumig umleiten. Während der Parade von der Münchner Freiheit zum Odeonsplatz werden die Leopold- und die Ludwigstraße für den Verkehr gesperrt.

Der MetroBus 53 wird in dieser Zeit über die Belgradstraße zum Scheidplatz umgeleitet, teilt die MVG mit. Die Haltestellen Pündterplatz, Bismarckstraße, Münchner Freiheit, Hohenzollernstraße und Friedrichstraße können dann nicht angefahren werden.

"Diese Haltestellen lässt auch der ebenfalls umgeleitete StadtBus 144 aus, zusätzlich entfällt bei dieser Linie die Hal-testelle Potsdamer Straße in Fahrtrichtung Ackermannbogen."

Beim MetroBus 54 entfällt der Streckenabschnitt zwischen Tucherpark und Münchner Freiheit. Die Busse fahren stattdessen über den Isarring zum Scheidplatz.

Auf der Umleitungsstrecke werden die Haltestellen Osterwaldstraße, Diet-lindenstraße, Potsdamer Straße, Parzivalplatz und Kölner Platz bedient.

Der StadtBus 100, also die MVG-Museenlinie, verkehrt durch den Altstadttunnel.

Die Haltestellen Königinstraße in Richtung Ostbahnhof, Von-der-Tann-Straße, Odeonsplatz, Oskar-von-Miller-Ring und Amalienstraße können die Busse ebenfalls nicht anfahren.

Die MVG teilt weiter mit: "Beim StadtBus 142 entfällt der Halt an der Münchner Freiheit. Der StadtBus 154 umfährt den gesperrten Bereich großräumig: Alle Haltestel-en zwischen Tivolistraße und Türkenstraße entfallen."

Die Haltestelle Schellingstraße wird nur in Fahrtrichtung Nordbad bedient.

Die MVG will die Fahrgäste mit Aushängen an den Haltestellen über die Umleitungen informieren, heißt es.

Die Parade am St. Patrciks's Day: So schön grün war der irische Nationalfeiertag in München im vergangenen Jahr.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren