Die Götter sind wieder da

Den ganzen Winter über war sie eingemottet, jetzt sieht diese Statue im Nymphenburger Schlosspark nach Monaten wieder Tageslicht. 
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Aufräumen für den Frühling - die Götter werden befreit.
Sofianos Wagner Aufräumen für den Frühling - die Götter werden befreit.

Den ganzen Winter über war sie eingemottet, jetzt sieht diese Statue im Nymphenburger Schlosspark nach Monaten wieder Tageslicht.

Nymphenburg - Arbeiter montieren die überdimensionalen Kisten, in denen sie die kalten Monate über verbracht haben, wieder ab – und enthüllen die zwölf Statuen römischer Gottheiten in ihrer ganzen Pracht.

Ab jetzt haben Touristen und Spaziergänger Merkur, Venus, Bacchus, Diana, Apollo, Cere, Kybele, Saturn, Jupiter, Juno, Proserpina und Pluto wieder vor Augen.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren