Der zweite Blick aufs Flut-Plakat

Wenn Plakat-Werbung das Ziel hat, zu einem zweiten oder gar dritten Blick zu reizen: Dann hat dieses Plakat gegenüber der Großmarkthalle sein Ziel erreicht.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Das ungewöhnliche Plakat in der Nähe der Großmarkthalle.
hu 3 Das ungewöhnliche Plakat in der Nähe der Großmarkthalle.
Das ungewöhnliche Plakat in der Nähe der Großmarkthalle.
hu 3 Das ungewöhnliche Plakat in der Nähe der Großmarkthalle.
Das ungewöhnliche Plakat in der Nähe der Großmarkthalle.
hu 3 Das ungewöhnliche Plakat in der Nähe der Großmarkthalle.

Sendling - Die Aktion „Deutschland hilft“ wirbt damit um Unterstützung für Flutopfer. Und das sehr prägnant: Das wunderschöne Dresden-Plakat ist zur Hälfte schwarzbraun übermalt, darauf klebt das, was das Hochwasser so mitbringt: Bretter, Müll, Dreck, Äste.

Eine gute Idee, die beeindruckend umgesetzt wurde.

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren