Der „Antik- und Sammlermarkt“ im Schloss Blutenburg in München

Alles für den Hobby-Innenarchitekten finden Sie auf dem „Antik- und Sammlermarkt“ im Schloss Blutenburg.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Auf dem Sammlermarkt kann viel entdeckt werden.
ho Auf dem Sammlermarkt kann viel entdeckt werden.

Liebhaber von Antiquitäten und Sammlerstücken sollten sich an diesem Wochenende ins Schloss Blutenburg aufmachen. Dort findet nämlich am Samstag und Sonntag der „Antik- und Sammlermarkt“ statt.

Angeboten werden Silber, Porzellan, Grafiken, Bauernmöbel und Kleinantiquitäten. Aber auch Kunst aus allen Epochen sowie Art-Deco-Schmuck und schöne Stücke aus der Zeit des Jugendstils. Wer mehr Platz in seiner Wohnung hat: Möbelstücke und Schränke gibt es auch.

Für diejenigen, die jetzt schon für Weihnachten planen möchten: Weihnachtsschmuck aus der Jahrhundertwende des vergangenen Jahrhunderts wird ebenfalls auf den Warentischen liegen. Die Aussteller kommen aus ganz Deutschland.


Samstag und Sonntag von 10 Uhr bis 17.30 Uhr / Infos für Besucher unter 0160 8036798 / rdohn@web.de

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren