Demo vor dem Circus Krone

Mehrere Hundert Demonstranten haben am Samstag gegen den Einsatz von Wildtieren im Zirkus demonstriert.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Demonstranten gegenüber vom Kronebau.
Benjamin W. Reisle Die Demonstranten gegenüber vom Kronebau.

Maxvorstadt - Begleitet von Trillerpfeifen, Trommeln und Elefanten-Tröten aus dem Lautsprecher zog der Demonstrationszug am Samstag vom Stachus zum Circus Krone.

Laut Veranstalter waren gut 550 Menschen gekommen, um gegen den Einsatz von Wildtieren im Zirkus zu demonstrieren. Sie forderten unter anderem ein Verbot, wie es in anderen Ländern bereits üblich ist. Auch eine Gegendemonstration formierte sich am Samstag, die wiederum Tierschutzorganisationen Geldmacherei vorwarf.

Aus den Reihen der Tierschützer soll es vereinzelt zu Pöbeleien gegen Zirkusbesucher gekommen sein.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren