Das Loch von Haidhausen: Experten zur Stunde vor Ort

Zwei Tage nach dem "bodenlosen" Vorfall in der Inneren Wiener Straße rätseln Experten: Was ist das für ein Loch?
| Thomas Müller
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
15 Meter geht's hier in die Tiefe: Das Loch von Haidhausen
Feuerwehr 15 Meter geht's hier in die Tiefe: Das Loch von Haidhausen

Am Freitag hatte der Gehweg plötzlich nachgegeben. Was sich auftat, war ein 15 Meter tiefes Loch. Nicht auszudenken, was passiert wäre, wenn der 62-jährige Norman W. hineingestürzt wäre. So blieb es bei ein paar blauen Flecken.

Ein alter Lüftungsschacht?

Seit Montag sind jetzt die Experten gefagt: Was ist das für ein Loch? Ein alter Lüftungsschacht? Ein vergessener Brauerei-Schacht? Mitarbeiter des Baureferats und der Lokalbaukommission der Stadt sind derzeit vor Ort.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren