Cosimabad: Eröffnung im Sommer

Gute Nachrichten für Fans des Cosimabads: Die Stadt plant, das Bad im nächsten Sommer wieder zu eröffnen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Welle kehrt bald zurück: Die Sanierung des Cosimabads kommt gut voran.
SWM Die Welle kehrt bald zurück: Die Sanierung des Cosimabads kommt gut voran.

Bogenhausen - Beim Sanierungsprojekt des Cosimawellenbads geht's voran: Nach anfänglichen Verzögerungen schreitet der Innenausbau jetzt voran, notwendig gewordene Umplanungen werden umgesetzt.

"Nach heutigem Stand kann das Cosimawellenbad im kommenden Sommer wieder für die Badegäste öffnen", teilt die Stadt in einer Nachricht mit. Einziges Hindernis könnte der Winter sein, der nicht zu lange Frostphasen haben soll, damit sich die Arbeiten nicht verzögern 

Schlechte Bausubstanz

Nach der Sanierung wird das Bad mit einem erweiterten Kinderplanschbereich, einem flexibel nutzbaren Schwimm - und Wellenbecken, neuen Kursangeboten und einer Sauna aufwarten. Das Cosimabad wurde im August 2014 geschlossen, ursprünglich wollte man schon in diesem Sommer wieder öffen.

Doch weil die Bausubstanz des Bades aus den 80er Jahren tatsächlich schlechter war, als die Voruntersuchungen ergeben hatten und sich die SWM in der Sanierungsphase von einer der ausführenden Firmen trennen mussten, kam es zu Verzögerungen bei der Sanierung.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren