Buntes Programm: Am Wochenende ist Dult beim Hofbräu in München-Riem

Brauereiführungen und bayerische Schmankerl: Am Samstag wird auf dem Hofbräu-Brauereigelände wieder ein großes Volksfest gefeiert. Was alles geboten ist.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Zünftig geht es zu bei der Hofbräu-Dult in Riem.
Hofbräu Zünftig geht es zu bei der Hofbräu-Dult in Riem.

Das Brauereigelände als Volksfest für die ganze Familie: Das ist der Anspruch für die Hofbräu-Dult in Riem. Am Samstag ist es wieder soweit. Von 11 bis 23 Uhr verwandelt sich das ganze Brauereigelände (Hofbräuallee 1) in ein Fest-Gelände. Neben Brauereiführungen gibt es auch ein großes Unterhaltungsprogramm.

Besonderen Wert legt Hofbräu auf die bayerischen Schmankerl, vom Ochs am Spieß bis zur Leberkassemmsel. Beppos Steckerlfischbraterei bietet zudem Fisch und Kartoffeln aus der Oberpfalz.

Für die kleinen Besucher gibt es Ponyreiten und ein Kinderkarussell. Sogar ein Zelt mit Kinderbetreuung gibt es. Die ganze Familie kann zudem zusammen auf einer Kutschfahrt das weitläufige Brauereigelände erkunden.

Die Maß kostet auf der Hofbräu-Dult familienfreundliche sechs Euro. Zur Anreise wird die S-Bahn (Haltestelle Riem) oder die U-Bahn (Messestadt-Ost) empfohlen.

Weitere Infos finden Sie hier!

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren