Bürgersprechstunde der Polizei

In Solln haben Bürger am Donnerstag, 25. April, die Chance, bei einer Sprechstunde mit der Polizei wichtige Fragen zu Einbrüchen und Betrügern an der Haustür zu stellen.
| mrz
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

In Solln haben Bürger am Donnerstag, 25. April, die Chance, bei einer Sprechstunde mit der Polizei wichtige Fragen zu Einbrüchen und Betrügern an der Haustür zu stellen.

Solln - In Solln steht eine Bürgersprechstunde der Polizei auf dem Programm. Am Donnerstag, 25. April, beantwortet der Kontaktbeamte der Polizei Fragen jeglicher Art. Beispielsweise zu Trickdiebstählen, Einbrüchen oder dem richtigen Verhalten in kritischen Situationen.

Die Veranstaltung findet von 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr im Caritas-Zentrum Neuforstenried statt. Eine Anmeldung ist erwünscht und kann telefonisch unter 089/75075470, per Fax (089/75075470) oder unter www.asz-solln.de erfolgen. Ansprechpartner sind Petra Vauth und Helmut Biller.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren