Buckelpiste: Diese Straße nervt

Nach der AZ-Geschichte über kaputte Straßen haben sich zahlreiche Leser mit Hinweisen aus ihrem Viertel gemeldet. Was hier schiefgelaufen ist.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Nicht gerade ein Gedicht: die Goethestraße an der Ecke Bayerstraße.
Timo Lokoschat Nicht gerade ein Gedicht: die Goethestraße an der Ecke Bayerstraße.

Nach der AZ-Geschichte über kaputte Straßen haben sich zahlreiche Leser mit Hinweisen aus ihrem Viertel gemeldet. Hier ein Beispiel aus der Ludwigsvorstadt.

Ludwigsvorstadt - Seit Monaten ist die Straße eine Baustelle. Erst wurde der Asphalt aufgerissen, dann notdürftig geflickt. Jetzt gleicht die Goethestraße einer Buckelpiste, treibt Autofahrer in den Wahnsinn.

Hintergrund: Die Stadtwerke haben Ende 2012 zwischen Bayerstraße und Schwanthalerstraße Fernwärmeleitungen verlegt. "Die Grabungsflächen konnten aber wetterbedingt nur noch mit einem provisorischen Asphaltbelag geschlossen werden", heißt es von der Stadt.

Heißt: Alles muss wieder aufgerissen werden.

Dann erfolge die "endgültige Herstellung der Oberflächen sowie die Herstellung eines Hausanschlusses".

Wichtige Info für Autofahrer: Bis Mitte April dürfen sie von der Schwanthalerstraße nicht in die Goethestraße einbiegen. Danach läuft's hoffentlich wieder glatt.

Sie haben auch ein Beispiel? Hier können Sie ein Foto hochladen!

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren