"Bremsspur" auf dem Balkon: Thalkirchnerin schimpft Nachbarn wegen verlorener Unterhose

Ein Aushang in einem Haus in Thalkirchen dürfte für Lacher unter den Bewohnern sorgen. Auslöser: Eine benutzte Unterhose, die bei einer Nachbarin gelandet ist.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
19  Kommentare Empfehlung
Dieser Zettel hängt aktuell in einem Haus in Thalkirchen.
Dieser Zettel hängt aktuell in einem Haus in Thalkirchen. © pk

Thalkirchen - Gesteigerte Hygiene und reichlich Vorsicht sind die Gebote der Stunde: Dass man sich allerdings noch so viel Mühe dabei geben und am Ende trotzdem blöd dastehen kann, zeigt nun ein Fall in Thalkirchen – eindrucksvoll dokumentiert durch einen Zettel, der an Neujahr am schwarzen Brett eines Mehrparteienhauses hängt.

Dass die Bewohnerin des Hauses Am Isarkanal keinen Spaß versteht, stellt sie gleich zu Beginn unmissverständlich klar: "Dies ist kein Vergnügen!", ist da in schnörkeliger Schrift auf dem gelben Blatt Papier geschrieben.

"Bitte in Zukunft etwas mehr Vorsicht!"

Das Haus hat mehrere Stockwerke – und genau darin liegt ihr Problem, ihr Balkon ist nicht der höchstgelegene: "Ich bin es gewohnt, dass auf meinem Balkon immer mal wieder Sachen landen", schreibt sie. Und weiter: "Aber: Heute morgen fand ich auf der Brüstung eine sehr lange und - Entschuldigung! - völlig vollgekackte Herrenunterhose!!!"

Dieser Zettel hängt aktuell in einem Haus in Thalkirchen.
Dieser Zettel hängt aktuell in einem Haus in Thalkirchen. © pk

Ob hier möglicherweise eine Silvester-Party außer Kontrolle geraten ist oder der Bewohner seine ungewaschene Unterwäsche nur zum Lüften nach draußen gehängt hat? Man weiß es nicht... Fest steht: Der Zettel dürfte für reichlich Gesprächsstoff unter den Bewohnern sorgen.

Ob sich der Übeltäter - möglicherweise der Nachbarn von oben - schon bei der (vollkommen zurecht) empörten Frau gemeldet hat? Ob noch eine Entschuldigung für das Malheur folgt? Unklar! Einen Tipp hat die Bewohnerin aber noch parat: "So etwas hängt man nicht über die Brüstung, von wo es runterrutschen kann! Bitte in Zukunft etwas mehr Vorsicht!" Man lernt ja nie aus...

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 19  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlung
19 Kommentare
Artikel kommentieren