Brandstiftung: Recyclincontainer in Brand

Im Münchner Westen treibt offensichtlich ein Brandstifter sein Unwesen: In der Nacht zum Montag brannten an sieben Stellen Recyclingcontainer. Bereits am Samstag brannte ein Papiercontainer in Germering.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Am Samstag stand ein Papiercontainer in Germering in Flammen. In der Nacht zum Samstag wurden im Münchner Westen wieder Recycling-Container in Brand gesetzt. (Bilder aus Germering)
Feuerwehr Germering 5 Am Samstag stand ein Papiercontainer in Germering in Flammen. In der Nacht zum Samstag wurden im Münchner Westen wieder Recycling-Container in Brand gesetzt. (Bilder aus Germering)
Am Samstag stand ein Papiercontainer in Germering in Flammen. In der Nacht zum Samstag wurden im Münchner Westen wieder Recycling-Container in Brand gesetzt. (Bilder aus Germering)
Feuerwehr Germering 5 Am Samstag stand ein Papiercontainer in Germering in Flammen. In der Nacht zum Samstag wurden im Münchner Westen wieder Recycling-Container in Brand gesetzt. (Bilder aus Germering)
Am Samstag stand ein Papiercontainer in Germering in Flammen. In der Nacht zum Samstag wurden im Münchner Westen wieder Recycling-Container in Brand gesetzt. (Bilder aus Germering)
Feuerwehr Germering 5 Am Samstag stand ein Papiercontainer in Germering in Flammen. In der Nacht zum Samstag wurden im Münchner Westen wieder Recycling-Container in Brand gesetzt. (Bilder aus Germering)
Am Samstag stand ein Papiercontainer in Germering in Flammen. In der Nacht zum Samstag wurden im Münchner Westen wieder Recycling-Container in Brand gesetzt. (Bilder aus Germering)
Feuerwehr Germering 5 Am Samstag stand ein Papiercontainer in Germering in Flammen. In der Nacht zum Samstag wurden im Münchner Westen wieder Recycling-Container in Brand gesetzt. (Bilder aus Germering)
Am Samstag stand ein Papiercontainer in Germering in Flammen. In der Nacht zum Samstag wurden im Münchner Westen wieder Recycling-Container in Brand gesetzt. (Bilder aus Germering)
Feuerwehr Germering 5 Am Samstag stand ein Papiercontainer in Germering in Flammen. In der Nacht zum Samstag wurden im Münchner Westen wieder Recycling-Container in Brand gesetzt. (Bilder aus Germering)

München - An sieben unterschiedlichen Stellen brannten in der Nacht auf Montag Recyclingcontainer. Nach Polizeiangeaben zuerst  gegen 01.10 Uhr in der Alten Allee drei Container für die Kunststoffsammlung.

Dann wurden gegen 01.20 Uhr in der Stockacher Straße 5 zwei Wertstoffcontainer für die Kunststoffsammlung angezündet. Als nächstes brannte gegen 01.55 Uhr an der Ecke Manzinger Weg/Kaflerstraße ein Wertstoffcontainer, ebenfalls für die Kunststoffsammlung.

Lesen Sie hier: Körperverletzung mit Todesfolge Kunstpark Ost: Streit in Disco endet tödlich

Gegen 02.05 Uhr konnten insgesamt drei ausgebrannte Wertstoffcontainer am Schererplatz 3 festgestellt werden. Der nächste Brand wurde gegen 02.20 Uhr in der Offenbachstraße 24 mit zwei ausgebrannten Wertstoffcontainern für die Kunststoffsammlung entdeckt.

Weitere München-News gibt's hier

Im weiteren Verlauf brannte gegen 03.25 Uhr in der Meyerbeerstraße/Menterstraße ebenfalls ein Wertstoffcontainer für die Kunststoffsammlung.

Der letzte Brand wurde gegen 02.35 Uhr im Bertha-von-Suttner- Weg mit zwei ausgebrannten Wertstoffcontainern festgestellt. Der Schaden beträgt je Behältnis zwischen 1.500 bis 2.000 Euro. Bei 14 beschädigten Containern entstand somit ein Schaden von rund 20.000 bis 25.000 Euro.

Erst in der Nacht auf Samstag berichtete die Feuerwehr Germering von einem ähnlichen Fall:  In der Goethestraße standen mehrere Papiercontainer bereits in Flammen, als die alarmierte Feuerwehr eintraf. Zwei Atemschutzgeräteträger löschten den Brand  und kontrollierten weitere Container mit einer Wärmebildkamera.

Bei dem Brand wurden angrenzende Container, sowie die Einzäunung beschädigt. Durch das schnelle und massive Eingreifen konnte das Übergreifen der Flammen auf die Bäume um den Wertstoffhof, verhindert werden.

Trotz der geographischen Nähe zu den Brandstiftungen vom Montag, konnte die Polizei auf AZ-Anfrage einen Zusammenhang nicht bestätigen.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren