Brahms, Weinberg und Szymanowski

Der Förderverein der Palliativstation Harlaching lädt für nächstes Wochenende zum Benefizkonzert mit Violine und Klavier.
| Anne Hund
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Harlaching - Ein Sonntagabend, der nicht mit "Tatort"-Schauen endet: Für den 5. Mai lädt der Förderverein der Palliativstation im Klinikum Harlaching ab 20 Uhr zu einem Konzert mit Linus Roth an der Violine und Jose Gallardo am Klavier. Das Konzert ist im August-Everding-Saal, Ebertstraße 1 im Grünwalder Freizeitpark.

Das Duo spielt Werke von Brahms, Weinberg und Szymanowski.

Der Eintritt ist frei. Spenden gehen an den Förderverein.

Einlass ist ab 19.30 Uhr. 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren