Blitzeinschlag! Familie in Pasing erlebt böse Überraschung nach dem Urlaub

Was während eines Urlaubes zu Hause alles passieren kann, musste nun eine vierköpfige Familie aus Pasing erfahren. Während ihrer Abwesenheit schlug der Blitz im Haus ein. 
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Feuerwehr musste anrücken, da der Kamin eines Einfamilienhauses nach einem Blitzeinschlag einsturzgefährdet war. (Symbolfoto)
dpa Die Feuerwehr musste anrücken, da der Kamin eines Einfamilienhauses nach einem Blitzeinschlag einsturzgefährdet war. (Symbolfoto)

Pasing - Eine vierköpfige Famile aus Pasing ist am Dienstag jäh aus der Urlaubsstimmung gerissen worden. Bereits als die Münchner nach ihrer Rückreise ihr Grundstück in der Orthstraße betraten, machten die Nachbarn sie darauf aufmerksam, dass ein Blitz im Kamin des Hauses eingeschlagen war. 

Der Familienvater begutachtete den Kamin und stellte fest, dass sich die betonierte Kamineinfassung jederzeit hätte lösen können. Deshalb rief er die Feuerwehr, die anschließend die ungesicherten Teile des Kamins abtrug und nach unten brachte. 

Die Einsatzkräfte sperrten den Garten weiträumig ab. Auch die Heizungsanlage im Haus wurde durch einen Blitzeinschlag beschädigt. Die Familie beauftragte eine Fachfimra, den Kamin wieder funktionsfähig zu machen. 

Lesen Sie hier: Glück im Unglück - Bauarbeiter fällt durch Transportkorb aus fünftem Stock

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren