Bewegung für den guten Zweck

Shanitgesänge, Klangschalen und viel Bewegung gibt es bei Azurkind am Hauptbahnhof. Kinder können dort mit einer Yogastunde Hilfsprojekte in Sri Lanka unterstützen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Der Verein Azurkind bietet Yoagstunden für Kinder an. Der Erlös daraus geht nach Sri Lanka.

Ludwigsvorstadt - Im Kinder- und Jugendmuseum im Hauptbahnhof gibt es zwischen den Jahren eine Yoga-Stunde ür Kinder. Diese beginnt um 10:15 Uhr in der Arnulstraße 3. Die neue Ausstellung "Luffft" kann danach kostenfrei besucht werden.

Azurkind wurde 2011 gegründet mit dem Ziel, Kinder und Jugendliche zu unterstützen. Azurkind konzentriert sich dabei vor allem auf Sri Lanka, wo der Verein mit einigen wenigen Hilfsprojekten und Einrichtungen zusammenarbeitet, deren Management, Konzept und Betrieb dem Azurkind-Vorstand – persönlich – bekannt sind. Im Zentrum der Mitteleinwerbung stehen bei Azurkind Yoga-Veranstaltungen – sowohl für Privatleute, Unternehmen als auch öffentliche Einrichtungen.

Azurkind bietet Yoga auch in deutschen Waisenhäusern, Jugendgefängnissen und Heimen für schwer Erziehbare an. Eine Maßnahme, die den Kindern und Jugendlichen physische und psychische Hilfe bieten soll. Mehr Informationen über den Verein.

Was? Kinderyogastunde

Wann? 28. Dezember, 10:15 Uhr

Wo? Kinder- und Jugendmuseum im Hauptbahnhof, Arnulfstraße 3

Die Stunde kostet 10 Euro.

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren