Baumaßnahmen am Klinikum Harlaching starten

Der Bauantrag ist abgesegnet. Diesen Monat beginnt der Abriss der Kinderklinik in Harlaching.
| AZ/vku
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Wird abgerissen: Die Kinderklinik in Harlaching.
Bernd Wackerbauer Wird abgerissen: Die Kinderklinik in Harlaching.

Harlaching - Nach intensiven Debatten im Stadtrat ist der Bauantrag von allen Seiten genehmigt worden – nun sollen die Arbeiten am Neubauprojekt Klinikum Harlaching starten. Die Kinderklinik ist geräumt, das Haus wird abgerissen. Hier entsteht die Fläche für die neue Klinik. Nach dem Abriss werden die Leitungen umverlegt, der Boden sondiert.

Dann wird die Baugrube ausgehoben. Der Spatenstich ist für 2021 geplant. Im Oktober hatte sich das benachbarte Krankenhaus für Naturheilwesen quergestellt, da die neue Klinik den Zufahrtsweg überbauen würde. Das Klinikum stellte den Zugang zu jeder Zeit nun sicher.

Lesen Sie auch: Münchner Krankenhäuser müssen Abteilungen für Kinder schließen

Lesen Sie hier: Der große Kahlschlag am Harlachinger Klinikum

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren